Zum Inhalt springen
Startseite » Kranstellplatz

Kranstellplatz

Bitumenvoranstrich der Bodenplatte
Bodenplatte nach Aufbringen des Bitumenvoranstrichs
Photo by
Sebastian Schaper

Bodenplattenabnahme

Einleitung Kurz nach der Erstellung der Bodenplatte wird sich der Massa-Bauleiter bei Euch melden und einen Termin zur Bodenplattenabnahme vereinbaren. Ziel des Termins ist, dass Massa die Bodenplatte kontrolliert, bevor das Haus geliefert wird. Außerdem werden die weiteren notwendigen Voraussetzungen für den Stelltermin mit Euch besprochen. Ziel ist, dass alle… Weiterlesen »Bodenplattenabnahme

Kran bei der Hausstellung
Photo by Sebastian Schaper

Krangröße

Bei der Hausstellung verwendet Massa im Standardfall einen 30-Tonnen-Autokran. Manchmal reicht diese Krangröße allerdings nicht aus und es wird ein größerer Kran notwendig: Der Kran kann nur an eine Giebelseite des Hauses gestellt werden, nicht mittig an die Traufseite, von wo aus er alle Bereiche des Hauses besser erreichen könnte.… Weiterlesen »Krangröße

Planausschnitt Bodenplatte
Planausschnitt Bodenplatte
Photo by
Sebastian Schaper

Baustellengespräch Bodenplatte

Einleitung Baustellengespräch Bodenplatte Kurz vor der Erstellung der Bodenplatte wird sich der Projektleiter Eurer Bodenplatte (bzw. Kellers) bei Euch melden und ein sog. “Baustellengespräch Bodenplatte” bzw. Bodenplattengespräch vereinbaren. Ziel des Gespräches ist, dass alle Beteiligten wissen, was ihre Rollen bei der Vorbereitung und beim Bau der Bodenplatte sind, damit am… Weiterlesen »Baustellengespräch Bodenplatte

Kran bei der Hausstellung
Photo by Sebastian Schaper

Kranstellplatz

Wozu braucht man einen Kranstellplatz? Um ein Massa-Haus aufzubauen, wird außer den großen LKWs mit den vorgefertigten Hausteilen ein großer Kran benötigt. Massa nimmt üblicherweise einen 30-Tonnen-Autokran für diese Aufgabe. Damit dieser stabil steht und nicht etwa einsinkt oder gar umkippt, muss ein Kranstellplatz vorbereitet werden. Oft zeichnet der Architekt… Weiterlesen »Kranstellplatz